Impressum

Bittner-Miningconsult GmbH

Steinstraße 10
52459 Inden-Schophoven
Telefon:  +49 2465 54530 90
Fax:         +49 2465 54530 91     
Mail:           info@bittner-miningconsult.de
Internet:   www.bittner-miningconsult.de
Handelsregister: HRB Düren 6964
Umsatzidentifikationsnummer: DE263830880
   


Hinweise zum Urheberrecht (Copyright):
Inhalt und Struktur der Web-Seite von Bittner-Miningconsult GmbH sind urheberrechtlich geschützt und ausschließlich für den persönlichen Bedarf zu nutzen. Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Style-, Ton-, Video- oder Animationsdateien, einschließlich deren Anordnung auf den Webseiten. Das Kopieren, sowie die Vervielfältigung und Veränderung von Informationen oder Daten der Internet-Seiten von Bittner-Miningconsult GmbH, bedarf, soweit nicht explizit dafür vorgesehen, der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung durch die Bittner-Miningconsult GmbH

Außerdem behält sich die Bittner-Miningconsult GmbH das Recht vor, ohne Vorankündigung jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Weiterhin können Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen.

Alle, innerhalb des Internetangebots von Bittner-Miningconsult GmbH genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in unserem Internetangebot, ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Haftungsausschluss:
Alle in unseren Internetseiten enthaltenen Angaben und Informationen wurden von Bittner-Miningconsult GmbH sorgfältig recherchiert und geprüft.

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen oder deren Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit sowie für die Zugriffsqualität und Art der Darstellung übernimmt die Bittner-Miningconsult GmbH jedoch keine Haftung. Ebenso wird für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten aus dieser Internet-Präsenz verursacht werden, nicht durch die Bittner-Miningconsult GmbH gehaftet.

Für die Internetseiten Dritter, auf die die Bittner-Miningconsult GmbH durch Hyperlink verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Durch den Querverweis vermittelt die Bittner-Miningconsult GmbH lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Bittner-Miningconsult GmbH ist für die Inhalte solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich.

Desweiteren kann die Web-Präsenz der Bittner-Miningconsult GmbH ohne Wissen und Zustimmung durch die Bittner-Miningconsult GmbH von einer anderen Web-Seite mittels Hyperlink angelinkt worden sein. Bittner-Miningconsult GmbH übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zur Bittner-Miningconsult GmbH in Web-Seiten Dritter.

Konzeption und Realisation der Website:
Bittner-Miningconsult GmbH

Öffentliches Verfahrensverzeichnis:

1. Name der verantwortlichen Stelle
Bittner-Miningconsult GmbH, Steinstraße 10, 52459 Inden-Schophoven

2. Geschäftsführung bzw.Vorstand des Unternehmens
Herr Horst Bittner

3. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung
Gegenstand des Unternehmens ist die Beratung für Bergbau und Sicherheit
Die Datenerhebung,-verarbeitung und-nutzung erfolgt zur Ausübung des vorgenannten Zwecks. Schwerpunkte der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Bereiche Personal, Kunden und Lieferanten.

4. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Es werden im Wesentlichen zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben,
verarbeitet und genutzt, sofern dies zur Erfüllung des unter 4. genannten Zwecks erforderlich ist:
• Kunden,
• Lieferanten,
• Bewerber
• Dienstleister
• Kooperationspartner

5. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
Öffentliche Stellen bei vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften; Externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke

6. Regelfristen für die Löschung der Daten
Standardmäßig, sofern es nicht den Realitäten widerspricht: Nach Ablauf der vom Gesetzgeber oder Aufsichtsbehörden erlassenen Aufbewahrungspflichten und -fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

7. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Standardmäßig, sofern es nicht den Realitäten widerspricht: Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.